Altpapiersammelaktion - Auenschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Altpapiersammelaktion
Altpapieraktion 2019


Auch in diesem Jahr hat der Förderverein Auenschule e.V. die bereits langjährige Tradition einer Altpapiersammelaktion wieder sehr erfolgreich fortgeführt.
Fleißige Schüler, engagierte Eltern und Großeltern, interessierte Lehrer und unser geduldiger Hausmeister haben sich beteiligt und damit gleich mehrfach positive Effekte erzielt:
• Schüler lernen einen verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen,
• die Verwertung wiederverwendbarer Ressourcen wird aktiv unterstützt und
• ganz nebenbei kommt eine beträchtliche Spende für den Förderverein und damit für alle unsere Kinder zu Stande.

Kinder beim Altpier sammeln

An vielen Montagmorgen von März bis einschließlich Mai haben fleißige Helfer die Aktion unterstützt, indem sie vor der Sporthalle bei jedem Wetter das Papier entgegengenommen, abgewogen und in die Papiercontainer gefüllt haben. So waren die Container fast jede Woche bis zum Rand gefüllt.

Daher an dieser Stelle ausdrücklich ein herzliches Dankeschön an alle mithelfenden Kinder, Eltern, Lehrer und unseren Hausmeister!!!

So konnten in diesem Jahr insgesamt sagenhafte 13,7 Tonnen Altpapier auf diese Weise gesammelt werden. Der Erlös daraus beträgt ca. 600 € für den Förderverein e.V. und damit für unsere Kinder der Auenschule. Das ist ein tolles Ergebnis, welches nur durch die gemeinsame Arbeit aller Mitwirkenden möglich war.

Für die Kinder war es zudem ein spannender Wettbewerb. Wöchentlich wurden die Platzierungen der Einzeltermine bekannt gegeben. Die ersten drei Plätze waren bis zum Schluss heiß umkämpft. Trotz der riesigen Mengen lag mit insgesamt 155 kg zwischen dem 1 und dem 2 Platzierten nur 1,9 kg pro Kind. Die Gewinnerklasse freut sich auf einen spannenden Kinobesuch mit einer Führung hinter den Kulissen. Die zweiten Sieger können im Zoo eine ganz besondere Zooführung erleben und auf die Drittplatzierten wartet ein kulinarisches Erlebnis in der Backstube Kirn. Drei weitere Klassen, die im Gesamtergebnis über 50 kg pro Kind geschafft haben, können an einem heißen Sommertag ein erfrischendes, leckeres Eis aus dem nah gelegenen Supermarkt NP genießen.

Wir danken Bäcker Kirn und dem Discounter NP für das Sponsoring der beiden Preise. Insgesamt werden von dem Erlös die beiden anderen Preise (Zoo und Kino) finanziert. Jedoch mehr als die Hälfte des Gesamterlöses wird wieder für die Auenschule und unsere Kinder eingesetzt. So konnte beispielsweise aus der Altpapieraktion 2018 zur Finanzierung des Zirkusprojektes im Oktober 2018 für alle Kinder der Auenschule eingesetzt werden und damit dazu beitragen, dass unsere Kinder pädagogisch wertvoll und für alle Familien finanziell leistbar in die Welt der Zauberei und Illusionen eintauchen konnten.

Nach der Aktion ist vor der Aktion: Damit kann bereits schon jetzt wieder für die nächste Aktion gesammelt werden. Da die Sanierung der Auenschule ab 02/2020 ansteht können wir jedoch noch nicht genau sagen, wann das sein wird. Von daher: wem es zu viel Altpapier wird oder wer nicht so lang warten möchte, kann das Altpapier auch jederzeit in den Containern an der Schule entsorgen. Denn auch alles, was unterjährig in den Containern vor der Sporthalle der Auenschule landet, wird dem Förderverein gut geschrieben.

Logo Bäckerei Kirn
Logo NP
Sie sind auf einem Foto zu sehen und sind mit dessen Veröffentlichung nicht einverstanden oder es sind auf andere Art Rechte Dritter verletzt, senden Sie bitte eine  E-Mail an webmaster@foerderverein-auenschule.de.
Das Bild wird dann unverzüglich geändert bzw. entfernt.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü